SEO Contest 2022

SommerSEO – der fiktive Suchbegriff des SEO Contest 2022 von seo-vergleich.de

Das Thema, beziehungsweise der fiktive Suchbegriff (auch Keyword genannt) des jährlichen SEO Contests von seo-vergleich.de lautet „SommerSEO“ ☼. Das Ziel beim jährlichen SEO Contest ist es, mit einem noch fiktiven Suchbegriff bei Google in den Top-Positionen zu ranken. SEO-Agenturen, Freelancer und SEO-Junkies aus dem ganzen deutschsprachigen Raum kämpfen um die ersten Plätze um sich tolle Preise zu sicher. Unser Ziel ist klar: Position 1 der organischen Suchergebnisse von Google mit dem Keyword SommerSEO!

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit: Der SEO Contest 2022 von seo-vergleich.de steht an. Jeder SEO-Dienstleister und Fanatiker kann bei diesem Contest mitmachen. Eine vorherige Anmeldung für den Contest ist notwendig, kosten für die Teilnahme gibt es nicht.

Das Ziel ist es mit dem Suchbergriff SommerSEO bei Google bestmöglich zu ranken. Das spannende an diesem SEO Contest ist, dass es sich um einen (noch) fiktiven Suchbegriff handelt, der keinerlei Suchvolumen bei Google hat. Jetzt denken einige wahrscheinlich: „Hey, das kann ich doch auch!“. Ja, das können Sie, in der Anfangszeit. Jedoch machen SEO-Dienstleister, Agenturen und Freelancer aus der ganzen Welt bei diesem SEO Contest mit. Und das genau ist das schwierige. Die KD (Keyword-Difficulty) ist nach nicht einmal 10 Minuten von 15 auf 34 gesprungen und hat somit schon ein extrem erschwertes Optimierungspotential.

Inhaltsverzeichnis:

-Was ist SommerSEO?
-Wichtige Informationen zum SEO Contest 2022

-Tolle Preise für viel Aufwand
-Ist SEO in 4 Wochen möglich?
-Content ist King!
-Berechnung der Punkte

SommerSEO Keyword SEO Contest 2022

SommerSEO Keyword für den SEO Contest 2022

Letztes Jahr ging es um den fiktiven Begriff „Contentbär“. Auch hier sieht man den Verlauf und dem Suchvolumen an, das hier deutlich durch Kollegen optimiert wurde.

Contentbär SEO Contest 2021

Das Spitzen-Suchvolumen beim letzten SEO Contest mit dem Begriff „Contentbär“ betrug im Mai 2021 27.100/Monat. Hier sieht man: Einige SEOs versuchen sich am SEO Contest – und das ist auch gut so!

Contentbär Suchvolumen SEO Contest 2021

Contentbär Suchvolumen SEO Contest 2021

Der Zeitraum des SEO Contest 2022 beträgt 4 Wochen Der Start des SEO Contest ist der Dienstag, den 03.05.2022 um 11:00Uhr. Denn an diesem Tag wurde das zu optimierende Keyword SommerSEO offiziell auf der Website als auch per E-Mail bekanntgegeben. und endet am Freitag. Der SEO Contest endet am Freitag, den 03.06.2022 um 11:00Uhr. Die Rankings werden an 3 verschiedenen Stichtagen gemessen.

Diese sind am 30.05., 01.06., und der 03.06.2022 jeweils um 11:00 Uhr. Dadurch werden zufälligen Rankingschwankungen entgegengewirkt und eine zuverlässige Bewertung der Rankings ist möglich. Die Bewertung der Rankings erfolgt mit dem Live-Check von XOVI. Dabei gilt die deutsche Desktop-Suche ohne standortspezifischer Suche des Rankingfaktors.

Die letzten Jahre haben wir nicht beim SEO Contest von seo-vergleich.de mitgemacht, da wollten wir die Konkurrenz schonen. 😉 Doch mit solch einem tollen Suchbegriff wie SommerSEO konnten wir es einfach nicht sein lassen. Wir lieben den Sommer – und SEO ist unsere Leidenschaft.

Was ist SommerSEO eigentlich?

SommerSEO ist das, was Sie daraus machen. Jeder definiert SommerSEO anders. Wir definieren es als Sieg. Denn wir wissen doch jetzt schon, das wir auf Position 1 landen. Wieso? Weil wir anders sind. Wir möchten keine Produkte, Urlaubsreisen oder sonstiges zwischen unseren Content klatschen. Denn wir sind nicht hier um etwas zu verkaufen. Wir möchten die Menschen mit unserem Beitrag aufklären und vor allem klarmachen, das SEO viel mehr ist als nur zu verkaufen. Wir sitzen mehr als 12 Stunden täglich am Computer. Natürlich freuen wir uns auf die sonnigen Tage, denn dann arbeitet es sich unserer Meinung noch besser.

Zusammengefasst kann man SommerSEO so beschreiben:

Alle jeglichen Maßnahmen in der Suchmaschinenoptimierung werden aufgebracht, um in kürzester Zeit und in einem sehr schmalen Zeitraum mit einem Keyword bei Google geankt zu werden, welches es vorher nicht gab. Dadurch das zig-tausende Menschen aktuell versuchen mit dem Keyword nach vorne zu kommen, entsteht ein extrem großer Wettbewerb.

Wichtige Informationen zum SEO Contest 2022 von seo-vergleich.de mit dem fiktiven Suchbegriff SommerSEO

Aufgabe: Die Aufgabe ist es, mit dem fiktiven Suchbegriff „SommerSEO“ bestmöglich bei den deutschen, organischen Suchanzeigen von Google zu ranken.

Start: Der Start ist der 03.05.2022 um 11:00Uhr mit der Bekanntmachung des Keywords SommerSEO.

Ende & Zeitraum: Das Ende des SEO Contest 2022 ist der 03.06.2022 um 11:00Uhr mit der abschließenden Bewertung der Rankings. Somit beläuft sich der Zeitraum der Optimierungsmaßnahmen für den Begriff SommerSEO auf genau 4 Wochen.

Die für das Endergebnis relevanten Messungen des Rankings findet an 3 Stichtagen um jeweils 11:00Uhr statt. Diese Stichtage sind der 30.05.2022, 01.06.2022 und der 03.06.22.

Also ran an die Optimierungsmaßnahmen – die Zeit läuft bereits. ⌛

Sanduhr SommerSEO Contest 2022

SommerSEO Contest 2022 – tolle Preise für viel Aufwand

Auch dieses Jahr hat der Veranstalter seo-vergleich.de wieder tolle Preise mit Kooperationspartnern und Sponsoren bereitgestellt. Doch lohnt sich der ganze Aufwand? Unserer Meinung definitiv: JA! Suchmaschinenoptimierung ist unsere Leidenschaft. Wir sind seit mehr als 10 Jahren in der SEO aktiv und bekommen den Wandel von Google – als auch der Digitalisierung an sich – hautnah mit.

Jedoch müssen wir noch etwas loswerden. Suchmaschinenoptimierung ist ein langfristiger und vor allem nachhaltiger Prozess. “Schnell nach vorne kommen” kann jeder. Jedoch ist die wahre Kür der SEO, die Top Positionen der Suchergebnisse auch zu behalten. Ein Zeitraum von 4 Wochen für einen SEO Contest ist sehr wenig für die Suchmaschinenoptimierung. Die ersten, wirklichen Effekte der SEO können nach 3 – 6 Monaten nachweislich Verzeichnet werden. Auch ist die Auswahl eines fiktiven Keywords eher suboptimal. Unserer Meinung nach sollte ein SEO Contest mit “echten Praxisbeispielen” stattfinden. Ein Beispiel hierfür wäre, sich eine Branche auszusuchen, einen geeigneten Kunden auszuwählen und dann eine bestimmte Keyword-Gruppe zu optimieren. Davon hätte zum einen der Kunde des jeweiligen Dienstleisters etwas, außerdem können die Ergebnisse nachhaltig und langfristig erzielt werden. Denn wenn ein Kunde glücklich ist, sollte es der Dienstleister ebenfalls sein. Somit “spamt” man das Internet nicht mit irgendwelchen fiktiven, optimierten Keywords zu und man kann tatsächlich einen Mehrwert für die Menschen leisten. Nach dem SEO Contest wird das Keyword SommerSEO keine wirkliche Relevanz mehr haben. Das sieht man an vorherigen SEO Wettbewerben. Nachhaltig ist keiner dieser Optimierungen, denn nach dem Contest wird sich nicht mehr um dieses Keyword gekümmert. Eigentlich sehr schade.

Suchmaschinenoptimierung in 4 Wochen – ist das möglich?

Ja das ist möglich. Jedoch nur begrenzt. Im Allgemeinen hat im Internet jeder die gleichen Chancen. Ganz egal ob Kleinunternehmen oder Milliardenunternehmen. Jedoch ist der Zeitraum hier auf 4 Wochen begrenzt. Einer der wichtigsten Faktoren bei der Suchmaschinenoptimierung in kurzer Zeit sind die Werte der Domain. Die DA (Domain Authority), die PA (Page Authority), der TF (Trust Flow) und der SS (Spam Score) sind hierbei am wichtigsten. Unternehmen wie dm, die beim SEO Contest 2022 ebenfalls mitmachen haben eine weit bessere Ausgangslage als kleinere SEO Dienstleister. Wie oben schon beschrieben ist SEO ein langfristiger Prozess. Eine Optimierung in 4 Wochen ist definitiv möglich, jedoch sind die Ergebnisse nicht nachhaltig. Und genau das sollte bei der Suchmaschinenoptimierung das Ziel sein – nachhaltige und langfristige Ergebnisse in den organischen Suchergebnissen. Wer schnelle Ergebnisse, erste Besucher und dadurch potentielle Neukunden erzielen will, sollte auf SEA (Search Engine Advertising) zurückgreifen. Hier hat man nämlich ab Kampagnenschaltung die ersten Websitebesucher.

Nach der Optimierung ist vor der Optimierung. Darauf gönnen wir uns erstmal einen (natürlich) alkoholfreien Cocktail am Strand ☼. Denn Alkohol während der Arbeitszeit ist nicht gestattet. Oder?

SommerSEO Cocktail alkoholfrei

Bildnachweis: https://pixabay.com/de/photos/trinken-cocktail-strand-getr%c3%a4nk-84533/

Die Preise der Gewinner für den SommerSEO Contest werden wie folgt aufgeteilt:

Platz 1

Platz 2

  • Ein Linkalyse Premium-Abonnement von 12 Monaten im Gesamtwert von ca. 870 Euro
  • Ein SE-Ranking Business, Pro bzw. Essential-Abonnement im Gesamtwert von ca. 2.342 Euro
  • Ein 1-Jahres-Abo für das t3n-Printmagazin im Gesamtwert von ca. 98 Euro
  • Eine Premium Mitgliedschaft für Seobility für insgesamt 10 Monate
  • Ein SEO-Fachkräftezertifikat vom BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) im Gesamtwert von ca. 1.672 Euro.

Platz 3

  • Ein Linkalyse Premium-Abonnement von 12 Monaten im Gesamtwert von ca. 870 Euro
  • Ein SE-Ranking Business, Pro bzw. Essential-Abonnement im Gesamtwert von ca. 2.342 Euro
  • Ein 1-Jahres-Abo für das t3n-Printmagazin im Gesamtwert von ca. 98 Euro
  • Eine Premium Mitgliedschaft für Seobility für insgesamt 8 Monate
  • Ein SEO-Fachkräftezertifikat vom BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) im Gesamtwert von ca. 1.672 Euro.

Platz 4 & 5

  • Eine Premium Mitgliedschaft für Seobility für insgesamt 6 Monate
  • Ein OMR Report nach Wahl im Gesamtwert von ca. 250 Euro
  • Ein SEO-Fachkräftezertifikat vom BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) im Gesamtwert von ca. 1.672 Euro.

Platz 6 – 10

  • Das Buch „Geduld, Schweiß und wunde Finger“ von Burkhard Asmuth im Gesamtwert von ca. 46 Euro.
  • Ein SEO-Fachkräftezertifikat vom BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) im Gesamtwert von ca. 1.672 Euro.

Auf die Ballonfahrt für 2 Personen freuen wir uns am meisten, denn Sebastian hat Höhenangst. 😉

Heißluftballon

Bildnachweis: https://pixabay.com/de/photos/hei%c3%9fluftballon-fliegend-himmel-5987843/

Auch für den diesjährigen SommerSEO Contest lautet das Motto: Content ist King!

Content ist einer der wichtigsten Faktoren in der Suchmaschinenoptimierung. Ohne mehrwertbringenden Content hat der Suchende keine Lösung und die Suchmaschine weiß nicht worum es überhaupt auf der Website geht. Suchende die einen Suchbegriff (Keyword) in die Google-Suche eingeben, suchen ja aktiv nach einem Produkt, einer Dienstleistung oder einer Lösung für ein Problem. Google möchte das bestmögliche Suchergebnis für den Suchenden bereitstellen. Aus diesem Grund ist Content, also Inhalt auf der Website von wichtiger Bedeutung.

Ausschlaggebend hierbei ist der Content an sich (Themenrelevanz), die eingebrachten Keywords als auch die technische Optimierung der Website. Text ist gut, Bilder und Videos noch besser. Aus diesem Grund: hier ein Bild einer Zwiebel.

Zwiebel

Bildnachweis: https://pixabay.com/de/photos/foods-onion-gem%c3%bcse-ingredient-4869862/

Ne, Spaß bei Seite. Wie schon oben beschrieben, sollten die Bilder als auch die Videos themenrelevant zum eigentlichen Content der Website sein. Starker themenrelevanter Content – bestehend aus Textinhalten, Bildern und Videos – trägt positiv zum Ranking und der Positionierung eines Suchbegriffs bei den organischen Suchergebnissen bei. Und da genau das das Ziel ist, ist ein Bild einer Zwiebel auf dieser Unterseite unangebracht.

SommerSEO Contest 2022 – ein Wettbewerb in der Suchmaschinenoptimierung

Um die höchstmögliche Relevanz durch eine Suchmaschine wie Google zu erlangen, ist es wichtig, dass auch sogenannte LSi-Begriffe mit in den Text einfließen. Da es in diesem Jahr um den fiktiven Begriff SommerSEO geht, gibt es hierzu (am ersten Tag des SEO Contest) keine relevanten LSi-Begriffe zum Thema. Selbst-erfundene LSi-Begriffe haben für den Nutzer als auch für die Suchmaschine keinen Mehrwert, da diese Begriffe, wie schon beschrieben, selbst erfunden sind. Suchmaschinenoptimierung ist vielfältig, und genau das soll der SEO Contest mit dem Keyword SommerSEO zeigen.

Regeln für den SommerSEO Contest 2022 von seo-vergleich.de gibt es keine. Hierbei darf auf alles zurückgegriffen werden. Wir distanzieren uns jedoch von Strategien, die unsere Konkurrenten schaden (Negative SEO). Es soll ein harter, aber fairer Contest bleiben.

Die Berechnung der Punkte des SEO Contest 2022 an den Stichtagen

An den 3 Stichtagen (30.05.2022, 01.06.2022 und 03.06.22) werden sich die Top-10 Rankings für das Ziel-Keyword SommerSEO angeschaut. Punkte werden wie folgt vergeben:

  1. Platz: 10 Punkte
  2. Platz: 9 Punkte
  3. Platz: 8 Punkte
  4. Platz: 7 Punkte
  5. Platz: 6 Punkte
  6. Platz: 5 Punkte
  7. Platz: 4 Punkte
  8. Platz: 3 Punkte
  9. Platz: 2 Punkte
  10. Platz: 1 Punkt

Jedoch haben die Punkte der unterschiedlichen Stichtage eine verschiedene Gewichtung:

  • Stichtag 1 (30.05, 11 Uhr): 15 %
  • Stichtag 2 (01.06, 11 Uhr): 25 %
  • Stichtag 3 (03.06, 11 Uhr): 60 %

Das Ranking am letzten Stichtag spielt also bei der Berechnung der Gesamtpunktzahl eine außerordentlich große Rolle. Nach der Gewichtung werden die Punkte der Teilnehmer addiert und somit kommt dann das Endergebnis zustande.

Ein Informatives Video zum Thema SommerSEO haben wir ebenfalls für Sie vorbereitet und hochgeladen. Schauen Sie sich das Video gerne an.

☼ Wir wünschen allen Kolleg*innen und SEO-Fanatikern viel Spaß bei der Optimierung des Keywords SommerSEO des diesjährigen SEO Contest von seo-vergleich.de ! ☼

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.